Mitmachen!

Mit einer jüdischen, einer muslimischen und einer christlichen Kita unter einem Dach schaffen wir eine Umgebung, in der das Zusammenleben verschiedener Religionen und Kulturen in unserer bunten Stadt schon von frühester Kindheit an als Normalität gelebt und gemeinsam gestaltet wird.
header-3-religionen-kitahaus-gross

Noch ist es zu früh, die eigenen Kinder bei uns anzumelden oder sich als Mitarbeiter_in zu bewerben! Werden Sie Mitglied im Förderverein, dann halten wir Sie über alle Entwicklungen auf dem Laufenden! Mitgliedsanträge für den Förderverein für natürliche Personen finden Sie hier und für juristische Personen hier.

Der „Verein der Freunde und Förderer des Drei-Religionen-Kita-Hauses Berlin“ wurde am 18.5.2015 gegründet, mit dem Ziel der Förderung des respektvollen Miteinanders und Verständigung der Kitas im Drei-Religionen-Kita-Haus, der Einwerbung von Spenden und der Öffentlichkeitsarbeit.

Den Vorstand bilden: Nevin Mazyek, Lala Süsskind und Ulrike Trautwein.

Foto: Gründung des Fördervereins

Von links nach rechts sehen Sie Iman Reimann, Rabbinerin Gesa Ederberg, Kathrin Janert (sitzend), Lala Süsskind, Nevin Demir-Mazyek, Generalsuperintendentin Ulrike Trautwein, Cornelia Rieger (sitzend), Silke Radosh-Hinder.

Der Förderverein ist unter VR 34422 B ins Vereinsregister des Amtsgerichts Charlottenburg eingetragen und mit Bescheid vom 29.1.2016 als gemeinnützig anerkannt.

Wir freuen uns über kleine und große Spenden:

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!